Navigation überspringen

Gesunde Mitarbeiter für ein gesundes Unternehmen

Jetzt kommen wir mit unserer Gesundheitskompetenz zu Ihnen.

 

Betriebliches Gesundheits-Management aus Bad Tölz

Kein Unternehmen kann es sich heute noch leisten, die Mitarbeiter wie in früheren Zeiten regelmäßig zur mehrwöchigen Kur zu schicken, damit sie einigermaßen erholt zurückkommen und wieder einsatzfähig sind. Deshalb drehen wir als Kurort jetzt den Spieß um und kommen mit unserer Gesundheitskompetenz in Ihr Unternehmen. Wir zeigen Ihnen und Ihren Mitarbeitern wie einfach es ist, gesünder zu leben und eben auch gesünder zu arbeiten. Das tun wir mit der wissenschaftlichen Methodik des IGM-Campus und der Kompetenz und der Motivation unserer Gesundheitsexperten.

Die Politik hat längst erkannt, dass gesundheitsfördernde Arbeitsbedingungen einer der wichtigen Hebel für die Gesundheit und Arbeitsfähigkeit der Bevölkerung ist. Sie gibt den Arbeitgebern bereits seit 2009 den Spielraum, für jeden Beschäftigten bis zu EUR 500 jährlich steuerfrei in Gesundheitsförderungsmaßnahmen wie z. B. Bewegungs- oder Entspannungsangebote zu investieren. 

Hier in Bad Tölz beschäftigen wir uns seit Generationen mit dem Thema Gesundheit und haben viele Jahrzehnte lang abertausende Kurgäste und Beihilfepatienten aus allen Teilen des Landes begrüßt.

Von diesem Wissen können nun kleine und mittelständische Unternehmen in einem individuell zugeschnittenen Betrieblichen Gesundheits-Management profitieren.

Eine starke Gemeinschaft

Unser Konzept: eine erfolgreiche Vermittlung und Umsetzung der gesundheitsfördernden Erkenntnisse. 

 

Die Zusammenarbeit von Bad Tölz mit dem Kompetenzzentrum für Komplementärmedizin und Naturheilkunde der Technischen Universität München im IGM-Campus sowie die Förderung durch die Bayerische Staatsregierung ist Teil einer einzigartigen Bündelung von Wissen und Ressourcen, um das notwendige Umdenken in unserer Gesellschaft voranzutreiben und der Zunahme von Arbeitsunfähigkeit und Schäden durch kranke Mitarbeiter am Arbeitsplatz nachhaltig zu begegnen.

Im Kern steht das Individuelle Gesundheits-Management, kurz IGM. Ein umfassendes Lebensstil-Programm, das durch den Einsatz aktueller Analysemethoden und moderner Präventionsmaßnahmen zu den innovativsten Gesundheitsförderungsprogrammen für die heutige Gesellschaft zählt. Aufgrund seines modularen Aufbaus eignet es sich insbesondere für den Einsatz im Rahmen des Betrieblichen Gesundheits-Managements. 

In Zusammenarbeit mit


Kompetenzzentrum für Komplementärmedizin und Naturheilkunde (KoKoNat) der Technischen Universität München
Bayerisches Staatsministerium für Gesundheit und Pflege

Unser Versprechen heißt Individualität

Ihr Bedarf bestimmt die Inhalte und Vorgehensweise

Grundlage unserer Arbeit bildet immer ein unverbindliches und kostenloses Beratungsgespräch, in dem wir Sie objektiv und fundiert über die vom Gesetzgeber definierten Anforderungen informieren und Ihnen erläutern, was diese für Ihren Betrieb und für Sie als Verantwortlichen bedeuten. Darüber hinaus zeigen wir Ihnen, welche Bausteine es gibt und wie aus diesen ein Konzept werden kann. Eines, mit dem Sie die Gesundheit Ihrer Mitarbeiter unterstützen, diese motivieren und auch gerne begeistern. 

Unser Angebot

Betriebliche Gesundheit im Dreiklang

Jedes Unternehmen hat seine eigenen Anforderungen im Betrieblichen Gesundheits-Management. Wir unterstützen Sie bei der Analyse des Ist-Zustands, der Ausarbeitung eines Gesundheitskonzeptes, bei Themen wie „Führung und Organisation“ oder „Gesunde Arbeitsbedingungen“ bis hin zur Begleitung Ihrer Mitarbeiter auf dem Weg zu einem gesünderen Lebensstil

Tölzer Lebensstilprogramm

So werden Mitarbeiter zu ihrem eigenen Gesundheitsmanager

Wir bieten Ihnen das Tölzer Lebensstilprogramm individuell zugeschnitten auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens an. Unsere Lern- und Coachingbegleitung für Ihre Mitarbeiter umfasst für eine nachhaltige Lebensstiloptimierung idealerweise 12 Monate. Ein elektronisches Gesundheitsportal begleitet die Lebensumstellung und dokumentiert Verlauf und Ergebnis. Die Gesundheitstage sowie die Praxisseminare können vor Ort im Betrieb oder optional im Tölzer VitalZentrum stattfinden. Die Verbindung moderner Präventionsmaßnahmen mit validierten Lernmethoden ermöglicht ein hohes Maß an Effizienz und Nachhaltigkeit.

  • Wissenschaftlich fundierter Online-Gesundheitscheck mit Screening des individuellen Diabetes-, Bluthochdruck-, Herz-Kreislauf- und Burnout-Risikos
  • Weiterführende Analyse gesundheitlicher Risiko und Schutzfaktoren
  • Nachhaltige, auf individuelle Risikoprofile angepasste Gesundheitsförderungsmaßnahmen mit den Schwerpunkten Selbstreflektion, Work-Life-Balance, Stress-Management, Bewegung und Ernährung

Führung & Organisation

Unterstützung beim Aufbau gesunder Betriebsstrukturen

Unsere Empfehlung ist, die Gesundheit als festen Bestandteil oder Wert in Ihrem Unternehmen zu verankern, einen werteorientierten Führungsstil zu praktizieren und den Aufbau von „gesunden Betriebsstrukturen“ zu fördern. Dort, wo Sie Unterstützung benötigen, können Sie die Beratung und Hilfestellung unserer Experten in Anspruch nehmen.

  • Nachhaltige Implementierung von Betrieblichem Gesundheits-Management
  • Entwicklung einer Organisationskultur
  • Gesundheitsförderliche Organisationsentwicklung
  • Führungskräfte-Entwicklung
  • Teambuilding

Gesunde Arbeitsbedingungen

Ergonomie für mehr Leistung und Wohlbefinden am Arbeitsplatz

Das Leistungsspektrum unserer BGM-Experten umfasst die allgemeine Konzeption von Arbeitsstätten und Arbeitsplätzen sowie die Planung in Abhängigkeit von Struktur, Abläufen und Prozessen im Unternehmen. Diese sind unter anderem:

  • Analyse der psychologischen Belastungen am Arbeitsplatz
  • Datenerhebung für die Gestaltung und Planung von Arbeitsstätten und Arbeitsplätzen
  • Entwicklung von unternehmensspezifischen Arbeitsplätzen und Büroraumformen
  • Möbelplanung, -entwurf und -beratung
  • Arbeitsplatzumgebungsberatung (Lichtaudits, Farb- und Materialmatching, Raumakustik und -klima)

Natürlich gesund

Unser Heimvorteil: die Kraft der Natur